Stellenangebote

Der Träger

Das Kulturzentrum AGORA ist ein seit über 30 Jahren bestehendes Kultur - und Begegnungszentrum in Trägerschaft der Griechischen Gemeinde Castrop-Rauxel e.V., dessen Vorstand ausschließlich ehrenamtlich tätig ist. Es befindet sich auf einem ehemaligen Zechengelände und verfügt über ein eigenes Amphitheater und Kulturcafé, einen Spielplatz sowie mehrere Schulungs- und Konferenzräume auf insgesamt 1000 m² Innen- und 9000 m² Außenfläche.

Mittlerweile stellt das Zentrum die “Neue soziale Mitte” des Stadtteils Castrop-Rauxel Ickern dar, die täglich von über 300 Menschen besucht wird. Es bietet variantenreiche Beratungs-, Sprach-, Qualifizierungs- und Integrationsangebote für Menschen jeden Alters, insbesondere für Menschen mit Migrationshintergrund. Als Arbeitgeber beschäftigt die Griechische Gemeinde derzeit 26 Mitarbeiter in verschiedenen Projekten und Arbeitsbereichen, die kommunal-, landes-, bundes- und EU-finanziert sind. Inhaltliche Schwerpunkte liegen im Bereich Integration/Migration, Bildung/Qualifizierung, Theater, in der Kinder- und Jugendarbeit.

Stellenangebot

Für unser Angebot „Gesang der Generationen“ im Programm "Mehrgenerationenhaus" wird ein/e Chorleiter/in bzw. Gruppenleiter/in auf Honorarbasis gesucht.
Das Angebot richtet sich an Menschen, die einfach gerne singen.
Die Gruppe trifft sich einmal in der Woche montags, um gemeinsam alte und neue Volkslieder zu singen.
Wenn auch sie gerne Singen und idealerweise ein Musikinstrument spielen und Interesse haben die Leitung dieser Gruppe zu übernehmen, dann melden Sie sich bitte im AGORA Kultur- und Bildungszentrum bei Frau Wassiliori.
Telefon: 02305-92 30 49