Antidiskriminierungsarbeit

Projekttitel/Arbeitsbereich:
Modellprojekt „Professionalisierung und Qualifizierung der AD Beratung zu Rechtsfragen“
 
Förderung:
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Projektlaufzeit:
01.01.2021-31.12.2022
 
Inhaltliche Ausrichtung:
Das Modellprojekt ist Teil der Integrationsagentur und eine Kooperation zwischen dem Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. und dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.. Als eines von insgesamt fünf verbandsübergreifenden Modellprojekten, die zum Ausbau der Antidiskriminierungsarbeit in NRW entwickelt wurden, dient dieses Projekt der Stärkung der juristischen Beratungsexpertise in den Servicestellen der Antidiskriminierungsarbeit.
Dazu werden die Mitarbeiter*innen in den Servicestellen fortlaufend zu Rechtsfragen in der Fallarbeit durch eine Juristin angeleitet und begleitet. Die Juristin fungiert als Ansprechpartnerin für juristische Fragen in der Beratungsarbeit der Servicestellen. Darüber hinaus werden Qualifizierungsmodule entwickelt und Qualifizierungen zu juristischem Basiswissen in unterschiedlichen Rechtsgebieten für die Mitarbeiter*innen der Servicestellen angeboten.
 
Ansprechpartnerin:
Dr. Zübeyde Duyar (Volljuristin)
Carolin Arevalo (Volljuristin)
 

Kontakt:
Telefon: 02305 923044
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Integrationsagentur Logo

 

 Logo Ministerium Familie