Projekt: Odysseus kam bis Ickern-Nord 

„Odysseus kam bis Ickern Nord“ - Ein interkulturelles Road-Movie-Theater im Stadtraum zum Mitmachen -
 

Projekttitel/Arbeitsbereich: 
Bürgermeister Rajko Kravanja hat die Schirmherrschaft für dieses integrative Kulturprojekt übernommen. Ihre Unterstützung zugesagt haben bis jetzt schon zugesagt: Mein Ickern e.V., Kulturbüro der Stadt Castrop-Rauxel, Westfälisches Landestheater, Integrationsbeauftragte der Stadt Castrop-Rauxel; CAS Kultur e.V., Franz-Hillebrand-Hauptschule.

Förderung: Regionale Kulturförderung des Landes NRW, Fonds Soziokultur e.V. und die AGORA Bürgerstiftung.

Projektlaufzeit: 01.09.2017 – 16. und 17.06. 2018 (Zwei öffentliche Aufführungen im Stadtraum und Amphitheater der AGORA)

Ort: Kulturzentrum AGORA

Inhaltliche Ausrichtung:
Nach dem großen Mitmachtheater „Prometheus- Ein FeuerTheater-Spektakel“, das wir im Dezember 2014 in Kooperation mit dem Westfälischen Landestheater auf dem Gelände der AGORA durchgeführt haben (mit 90 Akteuren und über 400 Zuschauern in zwei Aufführungen), wollen wir im Sommer 2018 ein weiteres kulturelles Theaterspektakel als großes kulturelles Bürgerprojekt durchführen. 
„Odysseus kam bis Ickern Nord“ wird als Outdoor-Stationentheater für die ganze Familie inszeniert, bei dem die Zuschauer (mit einem Hocker ausgestattet) vom Start bis zum Finale (im Amphitheater AGORA in Ickern) der Spielhandlung durch die Straßen und Plätze des Stadtteils folgen. Wir erkunden was gewesen wäre, wenn die Irrfahren des listenreichen Odysseus ganz anders verlaufen wären, weil er -im Unterschied zu seinem antiken Vorbild des Homer - gar nicht hätte nach Hause kommen wollen? 
Mitmachen kann jeder, der Interesse an künstlerischer Arbeit, am Theaterspielen, Tanz, Musik oder auch daran hat, Bühnenelemente, Requisiten oder Kostüme mit zu gestalten.
Ab Januar 2018 werden die Proben.
Einzige Voraussetzung sind die Freude am Spiel und an der Gestaltung von Bühnenutensilien. Vorerfahrungen sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis. Die Proben werden professionell angeleitet, die Teilnahme ist kostenlos. 

Öffnungszeiten:
Mittwochs 17:30 - 19:30 Uhr Proben von Theatro Odysseus Schwestern

Ansprechpartner:
Erika Römer, Pädagogin (II. Staatsexamen); 
Theaterpädagogin und Regisseurin

Kontakt: 02305 92304-0 oder: 0179 - 531 4448
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!