AGORA Kulturzentrum – Jugendtreff „NIG“-Next-Ickerner-Generation

Projekttitel/Arbeitsbereich:
Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendtreff „NIG-Next-Ickerner-Generation“

Förderung:
Jugendamt Stadt Castrop-Rauxel/ Griechische Gemeinde e.V.

Projektlaufzeit:
fortlaufend

Inhaltliche Ausrichtung:
Die offene Kinder- und Jugendarbeit der Griechischen Gemeinde bietet jungen Menschen Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer Lebensumwelt und ihres Wohnumfelds. Die gesellschaftlichen, sozialen und politischen Möglichkeiten zur Partizipation werden dabei ausdrücklich unterstützt und Potentiale der Heranwachsenden individuell genutzt.

Dem Selbstverständnis des Trägers entsprechend, werden Möglichkeiten zur Kommunikation (niederschwellige Angebote, EDV-Angebote) des gemeinsamen Erlebens (Exkursionen, Erlebnispädagogik usw.) und des kreativen Gestaltens bereitgestellt, um dabei auch den Aufbau interethnischer Kontakte zu forcieren und die Unterstützung ethnischer Minderheiten zu ermöglichen. Über Kooperationsvereinbarungen (u.a. mit anderen Jugendeinrichtungen und externen Anbietern) werden weitere Angebote präsentiert, die es auch Heranwachsenden auch benachteiligten und bildungsfernen Familienmilieus ermöglichen, sich musisch-kulturell zu betätigen. So besteht ein zwangfreies Lern- und Erfahrungsangebot, das präventive Aspekte mit spezifischen Beiträgen zur personalen Entfaltung vereint.

Ansprechpartner:
​Leitung Kinder- und Jugendarbeit: Saskia Wortmann (Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiter) 

Betreuung Internetcafe: Peter Berg (Dipl.-Ingenieur)

Kontakt:
Telefon: 02305 92304-9
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besucht uns auf Facebook!